PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN

HILFSMITTEL

UNTERNEHMEN

CLOUD SOFTWARE

Der TRMC-18 Datenlogger wurde von der Firma Tetraedre entwickelt um auf die speziellen Wünsche der Energieverteiler (Wasser, Gas, Strom) einzugehen.

Die eigentliche Funktion besteht im Speichern und Übertragen von Indexwerten und Lastprofile. Die Daten können entweder mittels GSM CSD (data) oder GPRS übertragen werden. Die Indexwerte und Lastprofile werden vom TRMC-Modul mittels Radioreceiver aus den Zähler gelesen .

Das Modul arbeitet völlig autonom. Sein geringer Stromverbrauch ermöglicht den Einsatz mittels einer im Gerät integrierte Batterie über mehrere Jahre. Die Firma Tetraedre empfielt entweder Lithiumbatterien, um eine maximale Autonomie zu erreichen, oder den Gebrauch eines aufladbaren Akkus, um die Betriebskosten niedrig zu halten.

Der im Gerät integrierte nicht flüchtiger Speicher kann über Monate Messungen speichern. Das TRMC-Modul nimmt in regelmässigen Intervallen die Werte auf, um sie dann auf einen Server zu übertragen. Dank verschiedener Sicherheitsmechanismen ist die Kommunikation sehr zuverlässig. Die Daten kommen direkt auf dem Server des Kunden an. Tetraedre liefert verschiedene Software Tools sowie Schnittstellen zu Drittsoftware (SAP, EDM, ...)

Dank dem Einsatz von GSM, ist das TRMC-Modul überall in Europa und in zahlreichen anderen Ländern einsetzbar.

Der TRMC-18 ist mit den Wasser – und Gaszählern GWF Coder und XEMTEC Comet kompatibel. Der TRMC-18 kann mit den GWF Coder und XEMTEC Comet Zählern per Funk kommunizieren (via RCM-PI Modul für die GWF Zähler).