PRODUKTE

LOCATIONS

HILFSMITTEL

UNTERNEHMEN

CLOUD SOFTWARE

Mehrere Städte in Europa kontrollieren die Ausfüllungshöhe und den Zugriff auf ihren Müllcontainern.

 

Um unnötige Müllwagenreise zu vermeiden, benutzen einige Städte in Europa und in der Schweiz (unter dem St-Gall) unsere TRP, um das Ausfüllungshöhe der Müllcontainer fernzumessen. Das erlaubt eine Kostenersparnis auf langfrist zu machen und die Ausfüllung der Müllcontainer fernzuüberwachen. Es vermeidet, dass Personen ihren Müll ausser dem Müllcontainer lassen, wenn diese voll sind.

Die Fernbeobachtung die Ausfüllungshöhe erlaubt, die Strecken der Müllwagen besser zu planen. Es optimiert so die Umstellen.

Unser Zugriffskontrollsystem wurde in St-Gallen in begrabenen Müllcontainer integriert. Eine Chipkarte erlaubt es den Müllcontainer zu öffnen. Der Vorteil dieses Systems ist, dass es einerseits erlaubt, den Zugriff zu den einzigen Bewohnern eines Stadtteiles zu beschränken und andererseits, dem Zugriff des Containers zu versichern, um zu vermeiden, zum Beispiel, Kinder drinnen zu fallen.